Herzlich Willkommen bei der SPD Rödersheim-Gronau


Die SPD Rödersheim-Gronau

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles Wichtige über die SPD in der Ortsgemeinde Rödersheim-Gronau sowie Themen der Gemeinde und des Rhein-Pfalz-Kreises.

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Probleme haben, freuen wir uns über eine Nachricht von Ihnen. Hierzu können Sie entweder unser Kontaktformular nutzen oder eine Mail schreiben.

 

10.03.2019 in Topartikel Ortsverein

Uff en Secco...

 
Uff en Secco

Zum Internationalen Frauentag am Freitag, 8. März, hieß es bei uns: Uff en Secco mit der SPD Rödersheim-Gronau.

20.03.2019 in Veranstaltungen von SPD Ludwigshafen am Rhein

Wahlkampfauftakt der SPD Ludwigshafen im Pfalzbau am 18.03.2019

 

Großes Theater bei der SPD: Rund 150 Genossen sind zur Vorstellung des Kommunalwahlprogramms ins gläserne Foyer des Pfalzbaus gekommen. Vorsitzender David Guthier forderte eine Sozialquote im Wohnungsbau, Investitionen für Schulen und ein neues Konzept für die Innenstadt. Bei der Sanierung der Hochstraßen wollen die Roten einen Verkehrskollaps verhindern.

12.03.2019 in Veranstaltungen von SPD Ludwigshafen am Rhein

Gemeinsam Zukunft gestalten: Unsere Ziele für Ludwigshafen 2025

 

Gemeinsam mit Malu Dreyer, Jutta Steinruck und David Guthier sprechen wir über unsere Ziele zur Kommunalwahl am 26. Mai 2019. Mit dabei: unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl.
Unsere Heimatstadt Ludwigshafen steht in den kommenden Jahren vor großen Herausforderungen. Die SPD wird dabei neben sozialen Themen – wie dem Kampf gegen Armut und Arbeitslosigkeit, für ausreichend Kita-Plätze, sanierte Schulen und bezahlbaren Wohnraum – besonders in den Bereichen Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung Schwerpunkte setzen. Nicht zuletzt liegen uns die vielen Menschen, die sich ehrenamtlich für Ludwigshafen einsetzen, am Herzen: Mit der Beschlussfassung zum Doppelhaushalt haben wir deshalb mit einer Erhöhung der freiwilligen Leistungen für Sportvereine, Kultur und Sozialverbände ein deutliches Zeichen gesetzt. Dieses Engagement wollen wir auch zukünftig fördern!