Kommunalwahl 2019

Ortsgemeinderatswahl - unsere Kandidaten

 

 

Axel Fischer
Listenplatz 1
Geb.: 23.01.1974
Beruf: Projektleiter

"Ich wohne gerne in Rödersheim-Gronau, weil es außergewöhnlich ist, wie viele Menschen sich im Ort ehrenamtlich in Vereinen engagieren. Diese aktive Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens muss gestärkt und gefördert werden. Ehrenamt, ich bin dabei, dafür setze ich mich ein!"

 

 


 

Vanessa Ost
Listenplatz 2
Geb.: 01.01.1990
Beruf: Webentwicklerin

"Man lebt hier zwar auf dem Land, aber hat trotzdem alles, was man braucht, direkt vor der Tür: Vereine, Läden, Kindergärten und vieles mehr. Deshalb wohne ich gerne hier und will den Ort mitgestalten, damit Rödersheim-Gronau weiterhin attraktiv und lebenswert bleibt!"

 

 


 

Mario Müller
Listenplatz 4
Geb.: 19.12.1959
Beruf: Verkaufsberater

"Ich wohne gerne in Rödersheim-Gronau, weil es eine liebenswerte Gemeinde ist. Ich möchte mich weiter für den Ort einsetzen - vor allem dafür, dass die vorhandene Infrastruktur erhalten bleibt und weiter ausgebaut wird."

 

 

 


 

Nina FischerNina Fischer
Listenplatz 5
Geb.: 17.09.1980
 

"Ich wohne gern in Rödersheim-Gronau, weil das für mich DAHEIMSEIN, ZUSAMMENLEBEN, ZUSAMMEN FEIERN und ZUSAMMENHALT bedeutet. Eine Grenze zwischen beiden Ortsteilen ist optisch kaum noch zu erkennen. Ich möchte dazu beitragen, die mal mehr, mal weniger spürbare, unsichtbare Grenze aus unseren Köpfen verschwinden zu lassen. Es ist an der Zeit."

 


 

Marco KoobMarco Koob
Listenplatz 6
Geb.: 23.01.1976
Beruf: Anlagenmechaniker

"Wir haben in Rödersheim-Gronau ein tolles Umfeld und eine prima Infrastruktur, die uns Bürgern den Alltag erleichtert. Vor allem haben wir aber ein großartiges Dorfleben mit vielen aktiven Vereinen, die das Miteinander in der Gemeinde, auch durch viele Feste, stärken und fördern. Die Jugendarbeit in den Freiwilligen Feuerwehren und Vereinen sind da besonders hervorzuheben und nicht alltäglich. Das alles gilt es zu fördern und auszubauen. Durch meine Tätigkeit als Betriebsrat und mein gewerkschaftliches Engagement weiß ich, was man Miteinander erreichen kann. Deshalb lebe ich gerne hier und setze mich für unsere Ortsgemeinde ein."

 


 

Matthias Maesel Matthias Maesel
Listenplatz 7

 

"Vor mehr als 26 Jahre ist meine Familie von Ludwigshafen nach Rödersheim-Gronau gezogen. Unsere Kinder konnten mit Freiheiten aufwachsen, welche wir als Stadtkinder nicht erleben durften.
Diese Vertrautheit des Dorflebens liebe ich und möchte dazu beitragen, dass es so bleibt."

 


 

Eric WernzEric Wernz
Listenplatz 8

 

"Warum ich mich für Rödersheim-Gronau entschieden habe? Als Bogenschütze habe ich meine Ziele immer im Focus. Hier spielen die Kinder noch miteinander auf der Straße, die Nachbarn sind füreinander da und arbeiten gemeinsam für ihre Belange. Deshalb ist der Amselweg zu einem wichtigen Teil meines Lebens geworden."

 


 

Angelika BurkertAngelika Burkert
Listenplatz 9
Geb.: 06.11.1958
Beruf: Hauswirtschafterin

"Ich wohne gerne in Rödersheim-Gronau, weil mich viele Leute aus dem Ort vor 35 Jahren sofort in die Gemeinschaft aufgenommen haben - vor allem in der Kirchengemeinde. Das macht für mich ein funktionierendes Miteinander und unseren Ort aus."

 


 

Norbert JakobNorbert Jakob
Listenplatz 11
Beruf: Rentner

"Was mir an Rödersheim-Gronau gefällt? Die Mentalität der Menschen, ihre Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit."

 

 

 


 

Ramona KoobRamona Koob
Listenplatz 12
Geb.: 18.05.1985
Beruf: Medizinische Schreibkraft

"Seit 16 Jahren ist Rödersheim-Gronau meine Heimat. Ich wohne gerne hier, da es ein Dorf zum Wohlfühlen ist. Durch die Vielfältigkeit ist es ein idealer Ort - gerade für Familien, was mir sehr wichtig ist. Durch den Zusammenhalt zwischen Jung und Alt und das große ehrenamtliche Engagement kann miteinander Großes erreicht werden. Dafür möchte ich mich auch in Zukuft für unsere Ortsgemeinde einsetzen."