SPD Rödersheim-Gronau

Herzlich Willkommen bei der SPD Rödersheim-Gronau

2016 - das ist für uns, die SPD Rödersheim-Gronau, nicht nur ein wichtiges Wahljahr sondern auch ein Jubiläumsjahr. Der Ortsverein besteht seit 50 Jahren.

 

Dieses Jubiläum haben wir am 13. Februar zusammen mit vielen Mitgliedern des Ortsvereins gefeiert. Neben dem Verbandsbürgermeister Stefan Veth und dem Ortsbürgermeister Karl Arnold, die ihre Glückwünsche überbrachten, waren auch Bernhard Kukatzki, MdL, und Martin Wegner, 1. Vorsitzender des Unterbezirks Vorderpfalz, anwesend.

Wir freuen uns, dass wir im Rahmen der Feierstunde auch viele langjährige Mitglieder ehren konnten, die unseren Ortsverein viele Jahre geprägt haben oder dies immer noch tun. Für 59 Jahre Mitgliedschaft konnten wir Werner Umstadt ehren. Willi Adam, der als Gründungsmitglied des Ortsvereins auch eine Ehrennadel für seine 50-jährige Zugehörigkeit bekommen hätte, konnte leider nicht anwesend sein. Hans Neufeld und Astrid Plehn erhielten eine Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft, Mario Müller für 25 Jahre sowie Wolfgang Klamt, Norbert Jakob und Willi Ettinger für 10 bis 24 Jahre Mitgliedschaft. 

Wir bedanken uns bei allen, die dieses Jubiläum mit uns gefeiert und uns ihre Glückwünsche überbracht haben.

Zu diesem Anlass wollen wir jedoch auch unsere verstorbenen Mitglieder nicht vergessen. Vor allem Ottmar Binder, Albert Frech und Gertrud Hellwig haben lange Jahre die Geschicke unseres Vereines als Vorsitzende und Mitglieder des Gemeinderates gelenkt. Ohne sie wäre unser Ortsverein heute nicht der, der er ist.


Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles Interessante und Wichtige über die SPD in der Ortsgemeinde Rödersheim-Gronau sowie Themen der Gemeinde.

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Probleme haben, freuen wir uns über eine Nachricht von Ihnen. Hierzu können Sie entweder unser Kontaktformular nutzen.

 
 

27.07.2016 in Arbeit von SPD Vorderpfalz

AfA Sprecher Holger Scharff: Keine weitere Erhöhung des Renteneintrittsalters

 

„Es ist langsam unanständig, den Rentnerinnen und Rentnern von heute und morgen immer vorzuhalten, dass sie zu lange Rente aus der Rentenversicherung beziehen, weil sie zu alt werden“, so Holger Scharff, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD des Unterbezirks Vorderpfalz und Mitglied des AfA-Regional- und Landesvorstandes.

 

10.07.2016 in Stadtverband von SPD Ludwigshafen am Rhein

SPD im Ludwigshafener Norden fusioniert

 

Ortsvereine Oppau, Edigheim und Pfingstweide schließen sich zusammen – Mitgliederstärkste Gruppierung

Im Norden der Stadt sind die SPD-Ortsvereine Oppau, Edigheim und Pfingstweide fusioniert. Dadurch ist der mitgliederstärkste Ortsverein in Ludwigshafen entstanden, dem nun 210 Genossen angehören.

 

07.07.2016 in Pressemitteilung von SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein

Bessere fußläufige Anbindung des Einkaufsmarktes in der Melm

 

Eine bessere und sichere fußläufige Zuwegung zum neuen Einkaufsmarkt  in der Melm soll noch im Herbst diesen Jahres realisiert werden. Diese Antwort erhielt der Oggersheimer Stadtrat und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Hans Mindl auf Grund seiner Nachfrage von der Verwaltung. Gemäß Auskunft des Bereiches Tiefbau der Stadt, erfolgt zur Zeit die Planung und danach soll die Ausschreibung für die Maßnahme vorgenommen werden. Die Verwaltung geht davon aus, so ihre Antwort an Hans Mindl, dass mit den Bauarbeiten in der zweiten Septemberhälfte begonnen werden kann. Die Bauzeit soll ca. 2 Wochen betragen.

Bereits schon Februar diesen Jahres hat Mindl die Verwaltung angeschrieben und auf den ungenügenden Zustand hingewiesen. Er wies darauf hin, dass es nicht ungefährlich sei, die dortige Straße, trotz einer Geschwindigkeitsbegrenzung, sicher zu queren. Dies gilt insbesondere für ältere und gehbehinderte Personen, die dort einkaufen möchten. Darüber hinaus, ist der fußläufige Verbindungsweg zwischen dem Neubaugebiet und der Siedlung Notwende  nach Regenfällen auf Grund von sich dort bildenden Wasserpfützen teilweise so gut wie nicht begehbar, so dass man dadurch auf die Fahrbahn der Straße ausweichen muss.

Mindl: „Ich freue mich, dass die Verwaltung den Handlungsbedarf erkannt hat und die nun geplanten Maßnahme, zur Verbesserung der derzeitigen Situation führen wird."

 

04.07.2016 in Stadtverband von SPD Ludwigshafen am Rhein

David Schneider bleibt SPD-Chef

 

Sozialdemokraten bestätigen ihren Vorsitzenden / Cornelia Luszick folgt auf Anke Simon als Vize

In einer Kampfabstimmung war er vor zwei Jahren zum neuen SPD-Chef gewählt worden, nun erhielt er bei seiner Wiederwahl breite Unterstützung: Mit 74 Ja- und einer Nein-Stimme hat die Ludwigshafener SPD den 26-jährigen David Schneider (Bild) in seinem Amt bestätigt. "Ich habe an dem neuen Vorstand absolut nichts zu kritisieren. Er hat den Spagat zwischen Jung und Alt und den verschiedenen Gruppen in der Partei gut gemeistert", brachte Bürgermeister Wolfgang van Vliet die Stimmung bei der Stadtverbandskonferenz in Ruchheim auf den Punkt.

 

04.07.2016 in Stadtverband von SPD Ludwigshafen am Rhein

Schneider: Jeder will das Ding gewinnen

 

Ludwigshafener SPD bestätigt Parteichef Schneider und peilt Sieg bei der Oberbürgermeisterwahl 2017 an

Die Ludwigshafener SPD geht mit breiter Brust ins Wahljahr 2017: „Die Partei ist unheimlich motiviert. Jeder will das Ding gewinnen. Wir spielen nicht auf Platz, wir spielen auf Sieg.“ Das sagte der am Freitagabend als Parteichef für weitere zwei Jahre im Amt bestätigte David Schneider (26) mit Blick auf die Oberbürgermeisterwahl und die designierte SPD-Herausforderin Jutta Steinruck (53).